Teil 1: Hupen, Aufregung und Applaus

Ihr fragt, der Pilot antwortet. Bei unserem Facebook Aufruf sind viele Fragen zusammengekommen. Klar, die Fliegerei macht neugierig. In dem ersten Teil unserer Serie „5 Fragen an einen Piloten“ bekommt ihr die Antworten.

Hat ein Flugzeug eine Hupe?
Kann der Strom im Flugzeug ausfallen?
Hört man im Cockpit den Applaus nach der Landung?

#askthepilot

Hat ein Flugzeug eine Hupe?

Jetzt hätte ich fast spontan nein gesagt aber muss feststellen sie hat doch eine.
Allerdings nicht in dem klassischen Sinne, so wie man das vom Auto her kennt. Während man fährt also hupen kann, sondern es ist wirklich während der Bodenzeit, wenn wir unten bei nichtlaufenden Triebwerken stehen.
Da haben wir einen Ramp Agenten, der sich um die Koordination der Bodenprozesse kümmert. Der ist üblicherweise mit einem Intercom Kabel mit uns verbunden, das hat aber nur eine gewisse Länge.
Und wenn er mal weiter weg muss, zum Beispiel zu dem Menschen der das Flugzeug betankt oder es im hinteren Bereich bei der Beladung Probleme gibt, dann muss der sich davon lösen.

Wenn wir ihn dann aber dringend brauchen können wir über einen sogenannten Crowd Attend Call wieder zu der Buchse rufen. Dann kommt der Ramp Agent nach vorne gelaufen, setzt die Kopfhörer auf und wir haben wieder Sprechverbindung.
Aber wie gesagt, das ist eher eine Bimmel um ihn herbeizurufen, dass wir wieder die Sprechverbindung aufbauen möchten mit ihm.

Kann der Strom im Flugzeug ausfallen?
Der Strom ja, man muss sagen, alles was man hat kann ausfallen, auch der Strom kann ausfallen. Wir haben zwei Generatoren, an jedem Triebwerk hängt ein Generator. Die könnten wir jetzt rein theoretisch verlieren oder auch wenn ein größerer Kurzschluss im System wäre. Allerdings haben wir durch zwei sehr leistungsstarke Batterien einen Backup, beziehungsweise Ersatz, gewährleistet. Der ermöglicht es uns, zwar etwas eingeschränkt aber sicher, den Flug innerhalb einer Stunde zu beenden. Sprich wir müssen einen Ausweichflughafen anfliegen innerhalb dieser Stunde.

Hört man im Cockpit den Applaus nach der Landung?

Das hängt tatsächlich davon ab wie stark der Applaus ist und wo er stattfindet. Der entsteht ja meistens durch eine Gruppe die irgendwo im Flugzeug sitzt. Wenn die jetzt eher im hinteren Bereich sind und sich das Klatschen auch auf diesen Bereich beschränkt würde man es nicht hören. Je weiter vorne geklatscht wird ist die Wahrscheinlichkeit höher dass man es hört.

Und vor allem auch wann die anfangen zu klatschen. Manche machen es unmittelbar mit der Landung und wenn dann noch die Schubumkehr auf ist, ist es relativ laut, man hat andere Geräusche. Dann hört man es auch eher nicht.
Aber wenn die Leute sich ein bisschen gedulden bis zum abrollen dann hören wir es in der Regel schon.

Ist Fliegen nach vielen Jahren noch etwas Besonderes?
In dem Moment wo man es sich bewusst macht, ja.
Man vergisst das natürlich manchmal in der Routine. Die Routine hat ja auch ihr Gutes. Am Anfang ist man ja schon fast aufgeregt als junger Flugschüler. Aufregung ist natürlich nicht förderlich für uns im Alltag. Man soll ja die Sachen in Ruhe angehen und mit einer gewissen Gelassenheit. Aber wenn man sich drüber bewusst wird, in dem Moment wo man mal die Ruhe hat, der Autopilot ist an, es geht langsam in den Reiseflug über, man erlebt einen Sonnenaufgang, dann hat jeder von uns, selbst nach 20 30 Jahren immer noch das Gefühl, dass man einen besonderen Beruf hat.

Was ist das für ein Gefühl wenn man startet oder landet, ist man zum Beispiel bei schlechtem Wetter noch aufgeregt?

Ich sagte es ja gerade, Aufregung ist nicht zielführend bei uns. Ich würde es mal so bezeichnen, man ist konzentriert, bei jedem Start und jeder Landung sind ja fliegerisch die kritischsten Phasen. Und wenn dann auch noch schlechtes Wetter dazukommt, dann weiß man, man muss alle seine Sinne beisammen haben. Dann mag das eine Art Angespanntheit sein aber als Aufregung würde ich das jetzt nicht bezeichnen oder gar ängstliche Gefühle. Die haben da natürlich nichts verloren.

 

Kategorie:
Technologie
Video Download:
Hier klicken
Social:

 
 

Flughafen Hannover Langenhagen GmbH
Petzelstrasse 84
D-30855 Langenhagen

Telefonnummer: +49 (0) 511 / 977 - 0

E-mail Adresse: info@hannover-airport.de

 
© TVN GROUP, 2017