Qualität wählen:
720p 360p
Leider konnte der Player nicht initialisiert werden, da weder Flash noch HTML 5 in Ihrem Browser möglich sind.

Eine Frau und ihre Mission

Die Ausbildung zum Ramp Agent ist kein offizieller Ausbildungsberuf. In zwei bis drei Monaten muss sowohl ein fachtheoretischer als fachpraktischer Nachweis erbracht werden. Üblicherweise basiert die Ausbildung auf einer bereits abgeschlossenen Ausbildung im Luftverkehr, an einem internationalen Flughafen.

 

Die erforderliche Zusatzqualifikation setzt sich unter anderem zusammen aus theoretischen Schulungen im Bereich Weight and Balance, Gefahrgut und Push-Back-Walkout-Zertifizierung sowie Vorfeldführerschein und praktischer Ausbildung an verschiedenen Flugzeugtypen. Weitere Voraussetzungen sind gute Englischkenntnisse.

 

Der Verdienst als Ramp-Agent/-in ist von Arbeitgeber zu Arbeitgeber unterschiedlich. Der Durchschnittslohn liegt bei etwa 1700 Euro brutto.

 

Die Stellenangebote der AHS findet Ihr hier: Klick!

 

Kategorie:
Service
Video Download:
Hier klicken
Social:

 
 

Flughafen Hannover Langenhagen GmbH
Petzelstrasse 84
D-30855 Langenhagen

Telefonnummer: +49 (0) 511 / 977 - 0

E-mail Adresse: info@hannover-airport.de

 
© TVN GROUP, 2014