Karriere am Airport

Paul ist im ersten Lehrjahr seiner Ausbildung zum Industriemechaniker mit Schwerpunkt Instandhaltung: Ein aufregender Job mit viel Abwechslung!

 

Gute Leistungen in Mathe, Physik und Deutsch sind wichtig für die 3 ½-jährige Ausbildung. Nach einem erfolgreichen Auswahltest hat Paul einen der begehrten Ausbildungsplätze ergattert.

 

Bist Du auch startklar für eine Karriere am Hannover Airport?

 

Hier geht’s zur Übersicht aller Ausbildungsberufe am Flughafen Hannover: 

 

Mehr Infos zur Ausbildung zum Industriemechaniker findet ihr hier 

 

_________________________________________

 

Mein Name ist Paul Paland, ich mache meine Ausbildung hier am Hannover Airport zum Industriemechaniker mit dem Schwerpunkt Instandhaltung und bin jetzt im ersten Lehrjahr.

 

An einem typischen Arbeitstag stempel ich um 6:45 Uhr ein, gehe dann zu meinem Meister, bespreche, wie der Tagesablauf geplant ist und fange dann an.


Ich habe mich für eine Ausbildung am Flughafen entschieden, weil er für mich sehr interessant ist, dieser große Flugbetrieb, ein großer Betrieb. Er ist sehr abwechslungsreich mein Aufgabenbereich, sodass es nie langweilig wird, da ich immer was anderes zu tun habe.


Bewerber müssen Interesse mitbringen natürlich für den Flughafen ansich ein wenig, dann technisches Verständnis und da wir oft im Team arbeiten, wäre auch Teamgeist sehr von Nutzen.


Besonders wichtig sind die Maße und die Toleranzen um die Maßgenauigkeit, damit man die Teile sehr genau anfertigt, damit sie später passen und es keine Probleme gibt.

 

Am meisten Spaß hab ich an der abwechslungsreichen Arbeit, an der Vielfältigkeit meiner Aufgaben und an den neuen Sachen, die ich jeden Tag erlebe.

 

Nach der Ausbildung ist es mein Traum, den Techniker auf Vollzeit zu erwerben oder in die Flughafenfeuerwehr einzutreten.

 

 

Kategorie:
Service
Video Download:
Hier klicken
Social:

 
 

Flughafen Hannover Langenhagen GmbH
Petzelstrasse 84
D-30855 Langenhagen

Telefonnummer: +49 (0) 511 / 977 - 0

E-mail Adresse: info@hannover-airport.de

 
© TVN GROUP, 2017